Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Demeter
DE-ÖKO-006
Spanien
Produktfoto zu Knoblauch

Knoblauch

#755
23,99 € / kg
7% MwSt
Handelsklasse II
Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info

Der Knoblauch

Eine würzige Knolle



Die deutsche Bezeichnung Knoblauch leitet sich vom althochdeutschen Wort klioban (= spalten) ab. Weitere umgangssprachliche Bezeichnungen sind Knobi, Chnobli (Schweiz), Knofi, Knowwlich oder Knofl.
1989 wurde der Knoblauch in Deutschland zur Arzneipflanze des Jahres gewählt.

BOTANISCHES:
Knoblauch ist eine Gewürz- und Heilpflanze in der Familie der Zwiebelgewächse (Alliaceae).
Als Überdauerungsorgan wird eine 5-7 Zentimeter große Zwiebel gebildet, die von einer dünnen, weißen oder rötlichen, papierigen, trockenen Hülle (Tunika) umgeben ist. Sie besteht aus den etwa fünf bis zwanzig Beiknospen der Blätter (Zehen, Klauen).

GESCHICHTLICHES:
Knoblauch gelangte aus den Steppengebieten Zentral- und Südasiens über das Mittelmeer nach Europa. Der Wildtyp gilt als ausgestorben. Knoblauch war schon im Altertum als Nahrungs- und Heilmittel bekannt. Ägyptische Sklaven benutzten Knoblauch als Stärkungsmittel und um Läuse und Darmparasiten zu vertreiben.
Seit dem Mittelalter wurde Knoblauch durch den Anbau in Klöstern verbreitet.

ERNTE:
Die Ernte kann erfolgen, wenn ein Drittel des Laubs welk ist.

LAGERUNG:
Knoblauch hält sich gut an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort. Nicht geeignet ist die Aufbewahrung im Kühlschrank. Hier ist es zu feucht.

VERWENDUNG:
Knoblauch ist in weiten Teilen der Welt als Gewürz und Gemüse bekannt und verbreitet. Einen besonderen Stellenwert genießt er in der Küche des gesamten Mittelmeerraums, des Nahen Ostens und weiten Teilen Asiens. Der Knoblauch wird in der kalten und warmen Küche genutzt. Beim Braten darf er nicht zu braun werden, weil er sonst bitter werden kann.

Medizinische Verwendung und Eigenschaften:
Knoblauch soll ein Mittel zur Abwehr von Bakterien, Parasitismus und Viren sein. Er begünstigt die Entwicklung der natürlichen Darmflora und tötet Krankheitserreger ab.

Hersteller Naturkost Schramm
VerbandDemeter
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftSpanien
Inhaltkg
QualitätDE-ÖKO-006

Herkunft

Naturkost Schramm

77767 Appenweier Spanien
Spanien