Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Sprießende und blühende Frühlingsboten

Icon
Beitrag von Jörg
12. April 2015

Langsam wird es frühlingshaft! Der Boden im Garten ist bearbeitet und erwärmt sich, sodass wir unsere Kartoffeln und den Topinambur pflanzen können. Zuckererbsen, Dicke Bohnen, Radieschen und Spinat sind dann auch an der Reihe.

Die überwinternde Gründüngung, eine Mischung aus Winter-Wicke, Winter-Erbse und Roggen, entwickelt sich erst jetzt so richtig gut. Die Nächte waren einfach noch sehr lange kalt.

Ganz anders sieht es im Gewächshaus aus. Die ersten Aussaaten, von Mangold und Salaten sind gekeimt. Zwiebeln aller Arten (Gemüsezwiebel, Küchenzwiebel in rot und gelb, sowie Lauchzwiebel), Porree, Rosenkohl, Rucola und Petersilie sind gesät. Gurken, Tomaten, Zucchini und Zuckermais sind demnächst dran. Der Schnittsalat muss ebenfalls in Kürze gepflanzt werden. Es ist eine Freude sich die vorgezogenen Erdbeeren und den Rhabarber im Gewächshaus anzuschauen. Die ersten Erdbeeren blühen bereits und den Rhabarber können wir schon beernten.

An den Gewächshäusern sind noch Reparaturen zu tätigen. Die letzten Stürme haben auch bei uns leichten Schaden verursacht. Ein paar neue Türen waren aber ohnehin mal wieder fällig.

So gibt es immer etwas zu tun und wir freuen uns zum Feierabend über das, was wir wieder alles geschafft haben.

Das könnte dich auch interessieren:

Das sind wir

Erfahre mehr über uns und unsere Werte

Erzeuger und Lieferanten

Lerne unsere regionalen Erzeuger kennen

Honigkurs mit Henrik Wenck

Wissenswerte Info´s