Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Icon
Rezept von Hjördis

Baba Ghanoush - Auberginenpüree mit Sesampaste

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Kumin (gemahlener Kreuzkümmel)
  • 1/2 TL Salz
  • Petersilie und Chili -oder Paprikapulver zum garnieren

Zubereitung:

  1. Ofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Auberginen der Länge nach halbieren, das Innere mit einem Messer einritzen, mit etwas Öl bestreichen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Für ca. 30 Minuten in den Ofen geben.
  2. Währenddessen Knoblauch schälen, Zitrone auspressen und Petersilie hacken.
  3. Auberginen aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Anschließend das Fruchtfleisch mit einem Löffel heraus kratzen.
  4. Fruchtfleisch mit Tahin, Zitronensaft, Kumin und Salz in einen Mixer geben und 30 Sekunden auf höchster Stufe pürieren.
  5. Alles auf einem Teller mit Petersilie, Öl und Chili- oder Paprikapulver garnieren
  6. Mit Brot oder Rohkost perfekt zum Dippen.